Schlagwort: Roadtrip

8 Tipps für Matera – Die schönste Stadt Italiens

8 Tipps für Matera – Die schönste Stadt Italiens

Inspirationen und Tipps für Matera Du suchst noch einen ganz besonderen Ort für deine nächste Reise? Wie wäre es mit einem versteckten Schatz in Süditalien? Matera ist ein außergewöhnliches Reiseziel und für mich die schönste Stadt in Italien, die wirklich jeder einmal gesehen haben sollte. […]

Der Salento am ionischen Meer – zwischen Santa Maria di Leuca und Gallipoli

Der Salento am ionischen Meer – zwischen Santa Maria di Leuca und Gallipoli

Salento, Apulien – Der letzte Zipfel des Stiefelabsatzes Italiens. Zu drei Seiten von Meer umgeben. Eines davon ist die allseits bekannte Adria, das andere das ionische Meer. In nicht mal einer Fahrstunde lässt sich der Unterschied der beiden Seiten erkunden, wobei eines schnell klar wird: […]

Ein Tag in Lecce – Sehenswürdigkeiten und Essen

Ein Tag in Lecce – Sehenswürdigkeiten und Essen

Im Rahmen unseres Roadtrips durch Apulien im August 2017 machten wir für zwei Nächte in Lecce Station. Für uns war klar, dass die Stadt nicht auf unserer Reiseroute fehlen darf. Immerhin hatten wir bis dato nur Positives über Lecce gehört, das auch „das Florenz des […]

Apulien zwischen Bari und Monopoli | Strände und Sehenswürdigkeiten

Apulien zwischen Bari und Monopoli | Strände und Sehenswürdigkeiten

Bari, Polignano al Mare, Monopoli. Drei so klingende Namen, hinter denen sich drei sehenswerte Städte in Apulien verstecken. Alle drei liegen an der nach der Hauptstadt benannten ‚Costa di Bari‘, einem abwechlungsreichen Küstenabschnitt mit viel Geschichte. Ich verrate dir, was du in den Städten machen […]

Apulien – Roadtrip durch den Stiefelabsatz Italiens

Apulien – Roadtrip durch den Stiefelabsatz Italiens

Apulien, Italien. Eine Region zum Träumen und verweilen. Weit entfernt vom Massentourismus der oberen Adria, und Strände wie man sie sonst nur von Sardinien oder der Karibik kennt. Hier findet man noch das ursprüngliche Italien. Die Menschen sind herzlich und das Essen einfach, aber grandios. […]