Aktuelle Beiträge

Perfekt? Wir doch nicht! – Streng geheime, total blogunfähige Fotos

Perfekt? Wir doch nicht! – Streng geheime, total blogunfähige Fotos

Auf 90% der Urlaubsfotos sehe ich hässlich aus. Auf den anderen 10% bin ich nicht drauf. Ganz so schlimm ist es ja zum Glück nicht, aber als Jessica von Yummytravel zu einer Blogparade zum Thema „Imperfekte Reiseblogger: Für mehr authentische Fotos mit Ecken und Kanten“ aufgerufen […]

Herbsttrip nach London – Tipps und Warnungen

Herbsttrip nach London – Tipps und Warnungen

Unsere Herbstreisen Ende Oktober sind ja schon beinahe Tradition. Nach Dortmund, Prag und der Toskana in den Vorjahren ging es diesmal in Großbritanniens Hauptstadt London. Warum man sich um das Wetter keine Sorgen machen muss und was man an einem verlängerten Wochenende in London so […]

Ein Tag in Lecce – Sightseeing, Hitze und kulinarische Besonderheiten

Ein Tag in Lecce – Sightseeing, Hitze und kulinarische Besonderheiten

Im Rahmen unseres Roadtrips durch Apulien im August 2017 machten wir für zwei Nächte in Lecce Station. Für uns war klar, dass die Hauptstadt der südlichsten Provinz Apuliens nicht auf unserer Reiseroute fehlen darf. Immerhin hatten wir bis dato nur Positives über Lecce gehört, das […]

Jahreswechsel woanders – Ideen und Tipps für Silvester

Jahreswechsel woanders – Ideen und Tipps für Silvester

Silvester kennzeichnet einen Wendepunkt – das alte Jahr endet, ein neues beginnt. Man macht sich dann oft Gedanken über Vergangenes und plant Kommendes, reflektiert und antizipiert. Und nicht umsonst ist dieser Tag für viele nicht nur zeitlich gesehen ein wichtiger Tag, manche wollen und brauchen […]

Fotogenes Alberobello – ein Ort voller schöner Motive

Fotogenes Alberobello – ein Ort voller schöner Motive

Alberobello Mit Apulien verbindet man wohl zwangsläufig auch das kleine Städtchen Alberobello in der apulischen Murgia. Also war für uns während unserem Roadtrip durch Apulien klar, dass es auf unsere Route nicht fehlen darf. Im Valle d`Itria stehen sie, die kleinen weißen Häuschen mit den […]

Schwaz – interessante Kleinstadt im Herzen Tirols

Schwaz – interessante Kleinstadt im Herzen Tirols

Bezirkshauptstadt mit Geschichte Schwaz ist Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks und eine interessante Kleinstadt im tiroler Inntal zwischen Wörgl und Innsbruck gelegen. Wer schon einmal etwas von Schwaz gehört hat, verbindet die Stadt vermutlich mit ihrer beeindruckenden Geschichte – hier wurde nämlich über viele Jahrhunderte hinweg […]

Das schönste Souvenir auf Reisen ist Glück

Das schönste Souvenir auf Reisen ist Glück

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge“ – Wilhelm Busch Ich sitze gerade im Zug, die sich verändernde Landschaft zieht an mir vorbei. Ich schaue aus dem Fenster, bewundere die immer höher werdenden Berge, begutachte die anders aussehenden […]

Meine Nominierung zum Liebster Award

Meine Nominierung zum Liebster Award

Wow – da hab ich nicht schlecht geschaut, als ich von Outdoor-Familien-Glück zum Liebster Award nominiert wurde 🙂 Dieser Award wurde ins Leben gerufen, um junge bzw. unbekannte Blogs bekannter zu machen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich vorzustellen und zu vernetzen. Ich bedanke […]

Che bella! – Meine 3 liebsten Orte in Italien

Che bella! – Meine 3 liebsten Orte in Italien

Dass ich Italienliebhaberin bin, sollte mittlerweile hinlänglich bekannt sein 😉 Daher kam mir der Aufruf von Bloggerkollegin Julia von „Italien und ich“ zur Blogparade über unsere Lieblingsorte in Italien gerade recht. Wobei, es fällt mir bei genauerem Überlegen gar nicht so leicht, nur drei Lieblingsorte […]

Apulien Roadtrip – Die Costa di Bari

Apulien Roadtrip – Die Costa di Bari

In meinem Überblicksartikel zu unserem Roadtrip nach Apulien konntet ihr schon lesen, wo wir überall waren. Hier beschreibe ich euch einzelne Stationen genauer. Heute: die Costa di Bari. Costa di Bari Der Küstenabschnitt zwischen Barletta und Torre Canne ist rund 140 Kilometer lang und weist […]

Das Leben ist eine Reise

Das Leben ist eine Reise

Das Leben ist eine Reise – über diesen Satz bin ich vor kurzem in einem E-Book gestoßen, in dem es darum geht, mit eigenen Ängsten umzugehen (übrigens ein sehr empfehlenswertes Buch 🙂 ). Und ich habe lange über den Satz nachgedacht. Dabei sind mir immer […]

Apulien – Roadtrip durch den Stiefelabsatz Italiens

Apulien – Roadtrip durch den Stiefelabsatz Italiens

Wir haben uns mal wieder ins Auto gesetzt und einen Roadtrip gestartet – und zwar ganz in den Südosten Italiens, nach Apulien. Wobei, ich muss das noch ein wenig genauer beschreiben, denn die Region Puglia (wie es original in italienisch heißt) ist wirklich riesig! Bei […]

Durch die Klamm – Wasserwanderungen in der Steiermark

Durch die Klamm – Wasserwanderungen in der Steiermark

Die Steiermark ist seit vielen Jahren meine Wahlheimat. Und immer wieder entdecke ich neue Schönheiten an ihr. Das Repertoire an schönen Landschaften, besteigbaren Bergen und hübschen Plätzchen ist aber auch nahezu unerschöpflich. Daher möchte ich mit diesem Artikel einmal nicht über die Ferne, sondern über […]

Schlammschlacht und jeden Tag Eis – mit Kindern am Balaton

Schlammschlacht und jeden Tag Eis – mit Kindern am Balaton

Jedes Jahr dieselbe Frage: „Wo fahren wir Gruppenurlaub?“ Bei meiner Arbeit im Kinderdorf ist das eine sehr essentielle und bedeutende Frage, denn immerhin ist der gemeinsame Sommerurlaub ein Highlight für unsere Kids. Da ist dann schon mal die eine oder andere Regel ausgesetzt, über Schlafensgehzeiten […]

Bei Verdi in Verona – ein Operntrip in den Süden

Bei Verdi in Verona – ein Operntrip in den Süden

Verona, die liebliche Stadt zwischen Venedig und dem Gardasee, ist weltberühmt für seine Opern in der Arena. Wir waren bereits zwei Mal in Verona, jedoch noch nie in einer Opernaufführung. Somit war für mich klar: das MUSS ich einmal erlebt haben. Meine bessere Hälfte kennt […]

Komm, wir gehen – 6 Gründe, warum Gehen so wunderbar ist

Komm, wir gehen – 6 Gründe, warum Gehen so wunderbar ist

Harry und ich gehen viel. Sowohl zuhause in unserer Heimatstadt Graz („Komm, wir spazieren auf ein Eis“), auf den herrlichen Bergen in unserer Umgebung zum Wandern, als natürlich auch auf unseren Reisen. Nicht selten verzichten wir entweder generell oder zwischendurch auf die Öffis, und schlendern […]