Verfressene Ziesel – eine Fotostory

Verfressene Ziesel – eine Fotostory

Ehrlich Leute: seit ich Anfang Juni an einem Ziesel – Fotoworkshop teilgenommen habe, bin ich schockverliebt in die kleinen Nager. Sie sind so knuffig und flauschig – und soooo verfressen! Weil ich die vielen tollen Fotos auf meiner Festplatte nicht verstauben lassen wollte, zeige ich euch ganz viele Ziesel Fotos in meiner Fotostory. Anders als bei den meisten Reportagen dieser Art geht es aber nicht um die Liebe, sondern um das einzig wahre Vergnügen für Ziesel: Essen!


Gleich mal vorweg: Ziesel leben in der Steppenlandschaft rund um Wien und sind vom Aussterben bedroht. Mit diesem Beitrag möchte ich ein wenig Aufmerksamkeit für die süßen Tiere schaffen.

Es mir wichtig, den Naturschutzbund Niederösterreich zu erwähnen, der sich für den Schutz der Ziesel einsetzt. Leider wurden in den letzten Jahren immer wieder Fördergelder gekürzt, sodass die Projektgruppe für die kleinen Nager nicht weitergeführt werden konnte. Spenden sind daher wichtiger denn je!

Eine Fotostory über seeeeeeehr hungrige Ziesel

Nun aber zur Bildgeschichte über die immer hungrigen Ziesel. Ich hab wirklich noch nie so futterneidige Tiere gesehen – sogar die Babys werden bestohlen! Super süß und knuffig sind sie natürlich trotzdem.

Ach ja, noch zur Erklärung für die Fotostory: die Ziesel auf diesen Fotos leben an der Grenze zu Wien und sprechen daher auch wienerisch 😉 . Manchmal geht der Dialekt mit ihnen durch!

Ziesel auf Wiese
Essen? Hat hier jemand Essen g´sagt?
Zwei Ziesel und Blume
Wer kriegt die Blume jetzt? Es geht um die Wurst!
Haha, ich hab dich, du fettes Bliaml!
Ziesel frisst Blume
Na geh, so a Saustall! Dass die immer so zerfallen müssen, he!
Springendes Ziesel
Ich rieche Bluuuuuumen!
Gänsemarsch
Ich halt mich lieber an den Franz, der findet immer die besten Fressplätze
beleidigt sein
Tschuidigung Manfred, es war nur a Bluman do!
Ziesel mit Mohnblume
Mei, die kann man so lustig aufblasen, wie an Luftballon
Schau, man kann a Trompete spielen damit!
Ziesel spielt Alpenhorn
Leiwand! Ich spiel mit meinem Alpenhorn dazu, bevor ich es auffress‘
Und ich Querflöte
Ziesel streiten um Grashalm
Aber heast, lass mei Querflöte in Ruhe – Des is ka Querflötn du Dillo, des is a Gros!
Mei Herbert, dass die immer streiten müssen! Wir teilen uns das Gras, gö?
Empörtes Ziesel
Woooooooos? Teilen? Seids deppert?
Oida, sicher net! Mei Gros g’hört mir!
Ziesel mit Löwenzahn
Ich teil sicher auch net! Mein Löwenzahn für meine Zähn’t!
Ich mag mein Stangerl auch für mich allein. Letztens hat mir’s die gemeine Gerlinde weggenommen 🙁
Gerlinde? Schleich dich! Du fladerst immer!
Geh oida, net scho wieder!
Aha, und jetzt willst bei mir a no mitnaschen kommen oder wie? Gerlinde, fohr o!
Ziesel streiten um Essen
Heast, oide! Du bist so a Mistviech!
Ziesel mit Blumen
Also *mampf* ich weiß ja net was ihr alle habt*mampf*. Ich hab volles Blumenbuffet, haha!
I ah! Aber wie man das lila Ding da essen soll, weiß ich net. Des is wieder so a neumoderner Schaß!
Ziesel Fotografie
He, Edmund! Schau mal her do. Glaubst du, des kann ma essen?
Gänseblümchen und Ziesel
Na Mitzi, des is a Plastikklumpat! Iss lieber a Blume!
I bin a hungrig! Hat jemand was für mich? Bitte bitte? HUNGER!
Kumm her do, Franz! Das große Viech da hat voll leiwandes Zeug mit!
Ziesel mit Karotte
Oida, wie geil! Mein eigenes Karottenstückerl!
Fressendes Ziesel
Und aaaaaaaahhhhhh … mpf
Und wieso host du mir ka Karotte übrig lassen, Hans? Ha? Du Oasch, i schmeiß di um!
Raufende Zieseljunge
Alle sagen immer, wir Ziesel san kane Kannibalen. Des stimmt aber net. I bin hungrig, i friss jetzt den Sepp!
Mama, kann ich dich auch fressen? – Na Schatzl, i schmeck net guat!
Ziesel wankt
Oida, i glaub, i hab zu viele Mohnblumen erwischt. Mi draht’s!
Und i bin eindeutig zu fett! I schaff net mal mehr einen Schuhklimmzug.
Du? Fett? Oida, schau mi au! I schau aus wie der Osterhos‘ !

Und so geht sie zu Ende, die Ziesel Fotostory. Ich hoffe, du hattest an den Fotos genau so viel Freude wie ich 🙂 .

Wie und wo kann ich Ziesel fotografieren?

Falls du dir jetzt erwartest, dass ich dir den Platz verrate, an dem ich fotografiert habe, muss ich dich enttäuschen. Das werde ich zum Schutz der Tiere nicht tun. Ich weiß durch meine vielen Outdooraktivitäten, wie unverantwortlich sich Menschen der Natur gegenüber verhalten können. Wenn auch nur ein Ziesel durch ein liegen gebliebenes Plastikstück stirbt, könnte ich mir das nicht verzeihen. Außerdem sollen sie ja weiter ihren Frieden haben und in Ruhe fressen können!

Wenn du aber wirklich und unbedingt Ziesel fotografieren willst, dann lege ich dir den Fotoworkshop von Lisa von Imprinmytravel ans Herz! Sie achtet auf sorgsamen Umgang mit den Tieren und gibt ganz tolle Anleitungen zum Fotografieren der knuffigen Fellknäuel!


Verbreitung erlaubt :-)


4 thoughts on “Verfressene Ziesel – eine Fotostory”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.