Schlagwort: Reisepsychologie

Wenn das alleine Reisen zur Herausforderung wird

Wenn das alleine Reisen zur Herausforderung wird

Nein, das wird sicher nicht der tausendste Artikel darüber, wie toll das alleine Reisen ist. Ganz im Gegenteil: ich möchte mit diesem Artikel meine ganz persönlichen Ängste und Bedenken zu diesem Thema teilen. Ich bin bisher erst ganz wenig alleine gereist. Und eigentlich nicht mal […]

Das schönste Souvenir auf Reisen ist Glück

Das schönste Souvenir auf Reisen ist Glück

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge“ – Wilhelm Busch Ich sitze gerade im Zug, die sich verändernde Landschaft zieht an mir vorbei. Ich schaue aus dem Fenster, bewundere die immer höher werdenden Berge, begutachte die anders aussehenden […]

Das Leben ist eine Reise

Das Leben ist eine Reise

Das Leben ist eine Reise – über diesen Satz bin ich vor kurzem in einem E-Book gestoßen, in dem es darum geht, mit eigenen Ängsten umzugehen (übrigens ein sehr empfehlenswertes Buch 🙂 ). Und ich habe lange über den Satz nachgedacht. Dabei sind mir immer […]

Ist Reisen Entspannung oder nicht?

Ist Reisen Entspannung oder nicht?

Durch meine Recherche und Beschäftigung mit dem Thema, wie Reisen auf unsere Psyche wirkt, habe ich etwas herausgefunden. Die Annahme, dass Reisen Entspannung bedeutet, ist schlichtweg falsch, wenn man nicht unbedingt tagelang nur am Strand liegt. Also habe ich mich mit der Frage beschäftigt, was […]