Lagos – das Schmuckstück der Algarve

Lagos – das Schmuckstück der Algarve

Es gibt so Städtchen, die hatte man irgendwie nie auf dem Schirm. Und wenn man dann doch einmal dort ist, bezaubern sie einen. Lagos ist so eine Stadt. Im Westen der Algarve gelegen besticht sie mit einer wunderschönen Altstadt und einer atemberaubenden Küste. Meine Freundin 

Neapel für Anfänger – Tipps für den ersten Besuch

Neapel für Anfänger – Tipps für den ersten Besuch

„Vedi Napoli e poi muori“ besagt ein Sprichwort. Wenn man Neapel gesehen hat, kann man also beruhigt sterben. Und da ist schon ein Stückchen Wahrheit dabei, denn Neapel ist ein Bollwerk an Eindrücken, ein gefallenes Paradies, der vielleicht italienischste Flecken Italiens – und jedenfalls eine 

Agrigent und das Tal der Tempel – auf Zeitreise in Sizilien

Agrigent und das Tal der Tempel – auf Zeitreise in Sizilien

Agrigent, Sizilien. Die größte Mittelmeerinsel ist für viele Dinge berühmt. Natürlich für den Vulkan Ätna, für die Zitronen und Pistazien, die hier gedeihen, und für die bewegte Geschichte, die bis heute gut sichtbar ihre Spuren hinterlassen hat. Solche Spuren findet man zum Beispiel hier in 

Der perfekte Pärchenurlaub in Ramsau am Dachstein

Der perfekte Pärchenurlaub in Ramsau am Dachstein

Was macht man als abenteuerlustiges Paar am ersten Hochzeitstag? Diese Frage stellte sich mein Mann und organisierte einen perfekten Pärchenurlaub übers Wochenende in einer der schönsten Regionen Österreichs – dem Dachsteingebiet. Was man dort alles anstellen kann, verrate ich dir in diesem Beitrag, mit dem 

Die sieben Geheimnisse von Bologna – eine Suche nach versteckten Details

Die sieben Geheimnisse von Bologna – eine Suche nach versteckten Details

Bologna verbindet man mit vielen Begriffen und Namen. Man nennt die Stadt „la Grassa“ (die Fette), „la Rossa“ (die Rote) und „la Dotta“ (die Gelehrte), und denkt unweigerlich an Universität, Tortelloni und die Zwillingstürme. Doch kaum jemand außer den Einheimischen kennt die sieben Geheimnisse von 

Italienische Reise – ein Abenteuer auf Goethes Spuren

Italienische Reise – ein Abenteuer auf Goethes Spuren

Ich habe mir einen Traum erfüllt und bin von Mitte März bis Mitte Mai 2018 auf Goethes Spuren durch Italien gereist. Sein Buch „Italienische Reise“ hat mich dazu inspiriert. Ich verbrachte also acht sehr intensive, wunderschöne und lehrreiche Wochen entlang der Route, die Goethe damals 

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 7: von Siena nach Mailand

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 7: von Siena nach Mailand

Wie schnell die Zeit vergeht, bemerkt man ja meistens zum Schluss einer Reise, oder? Zumindest war es diesmal bei mir auch wieder so. Die siebente und letzte Etappe meiner „Auch ich in Italien“- Tour war gekommen, und sie führte mich von Siena nach Mailand. In 

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 6: Von Neapel nach Siena

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 6: Von Neapel nach Siena

Nun ist bereits die sechste von sieben Etappen meiner “Auch ich in Italien“ – Tour entlang der Route von Goethes italienischer Reise Geschichte und bereit, hier auf dem Blog erzählt zu werden. Die Reise führte mich hierbei von Sizilien zurück nach Neapel, und von Neapel nach 

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 5: Sizilien

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 5: Sizilien

Eines der Highlights meiner Italienreise auf Goethes Spuren war meine Tour quer durch Sizilien. Die größte Mittelmeerinsel hat nicht nur Goethe restlos begeistert, sondern auch mich. War meine Reise bis dahin öfter ein Auf- und Ab von Stimmung und guten wie auch schlechteren Tagen, so 

Wie ein Buch zur Reiseinspiration wurde – über Goethes Italienische Reise

Wie ein Buch zur Reiseinspiration wurde – über Goethes Italienische Reise

Diesen Satz schrieb Goethe zu Beginn seiner sehnsuchtsvollen Reise quer durch Italien. Dieses Abenteuer, welches er für sein eigenes Wohlbefinden machen musste, hat er uns verschriftlicht als wunderbares Buch hinterlassen: Zu meiner Welterschaffung habe ich manches erobert, doch nichts ganz Neues und Unerwartetes. Auch habe ich viel 

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 4: Von Rom nach Neapel

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 4: Von Rom nach Neapel

Für die vierte Etappe meiner „Auch ich in Italien“ – Tour reiste ich von Rom nach Neapel. Im Gegensatz zu der dritten, sehr langen Etappe von Venedig nach Rom war diese Strecke wesentlich kürzer und unaufgeregter. Allerdings ist Neapel an sich Aufregung genug, denn die 

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 3: Von Venedig nach Rom

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 3: Von Venedig nach Rom

Auf Goethes italienischer Reise Etappe 3 war ich von Venedig nach Rom unterwegs. Diese Strecke war sowohl zeitlich als auch von der Entfernung her die bisher längste und wesentlich abwechslungsreicher als die erste bzw. zweite Etappe. In diesem Artikel erfährst du, welche Orte ich besucht und 

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 2: Von Verona nach Venedig

Goethes italienische Reise nachgereist – Etappe 2: Von Verona nach Venedig

Goethes italienische Reise Etappe 2 führte mich von Verona nach Venedig. Sie war etwas kürzer als die erste Etappe, aber nicht weniger aufregend. Was mich auf diesem Abschnitt von Goethes italienischer Reise erwartet hat und was ich alles gesehen und gemacht habe, erzähle ich dir 

Goethes Italienische Reise nachgereist – Etappe 1: Von Sterzing bis Verona

Goethes Italienische Reise nachgereist – Etappe 1: Von Sterzing bis Verona

Goethes italienische Reise Etappe 1 ist erfolgreich gestartet und die ersten 9 Tage liegen hinter mir. Die Route dieser ersten Etappe führte mich von Sterzing nach Verona, und dank einiger netten Menschen und eines Sees, der für mich die zweite Heimat bedeutet, war der Einstieg 

Valle di Santa Lucia in Torbole – historisch wandern am Gardasee

Valle di Santa Lucia in Torbole – historisch wandern am Gardasee

Ohne Zweifel ist der Gardasee ein Gebiet, das so ziemlich alles bietet – Wasser, Berge, Kultur und Geschichte. In jedem Ort findet man interessante Plätze und Wege, und die Natur zeigt sich ganzjährig von ihrer allerschönsten Seite. Im Rahmen meiner großen Italientour auf den Spuren 

Reisevorbereitung für ein Abenteuer – in 8 Wochen quer durch Italien

Reisevorbereitung für ein Abenteuer – in 8 Wochen quer durch Italien

Heute, am Freitag, den 16.3.2018, geht es abends für mich los auf mein bisher größtes Abenteuer. Ich werde acht Wochen durch Italien reisen, mein Begleiter wird mein Rucksack sein. Aufregende Wochen der Reisevorbereitung liegen hinter mir, und noch viel aufregendere Reisewochen vor mir. Wie es 

Algarve im Winter – ein Kurztrip mit Frühlingsgefühlen

Algarve im Winter – ein Kurztrip mit Frühlingsgefühlen

Es war wohl die beste Idee, die uns einfallen konnte: ein Kurztrip an die Algarve. Eine meiner besten Freundinnen und ich wollten im Februar der mitteleuropäischen Kälte entfliehen und beschlossen, in den Süden zu fliegen. Zuerst hatten wir Marrakesch im Visier – durch diesen Plan 

Auf den Spuren der Geschichte – historische Museen in Bonn

Auf den Spuren der Geschichte – historische Museen in Bonn

Die letzten Tage des Jahres 2017 inklusive Silvester verbrachten wir in Bonn. Dabei erforschten wir sowohl das Umland mit Köln, Königswinter und Koblenz, aber natürlich auch Bonn selbst. Die ehemalige Bundeshauptstadt hat vor allem geschichtlich sehr viel zu bieten. In welchen Museen in Bonn man 

8 Tipps für Matera – Die schönste Stadt Italiens

8 Tipps für Matera – Die schönste Stadt Italiens

Inspirationen und Tipps für Matera Du suchst noch einen ganz besonderen Ort für deine nächste Reise? Wie wäre es mit einem versteckten Schatz in Süditalien? Matera ist ein außergewöhnliches Reiseziel und für mich die schönste Stadt in Italien, die wirklich jeder einmal gesehen haben sollte. 

Zu Besuch im Sigmund Freud Museum Wien

Zu Besuch im Sigmund Freud Museum Wien

„Jetzt war ich schon so oft in Wien, und noch nie im Sigmund Freud Museum!“ Genau das ist mein Gedanke bei meinem letzten Wienbesuch Mitte Jänner. Ich bin der Meinung, dass dieses Museum für alle geschichtsinteressierten PsychologInnen und PsychotherpeutInnen ein Muss ist, und vor allem 

Tarent – eine Stadt mit zwei Gesichtern

Tarent – eine Stadt mit zwei Gesichtern

Im Rahmen unseres Apulien – Roadtrips machten wir auch in Tarent – im italienischen Taranto genannt – halt. Ich verwende hier bewusst den deutschen Namen der Stadt, weil ich auch nicht Napoli oder Venezia schreiben würde. Die Stadt ist bei uns aber so unbekannt, dass 

Koblenz im Winter – Zwischen Rhein, Mosel und Altstadt

Koblenz im Winter – Zwischen Rhein, Mosel und Altstadt

Koblenz – die Stadt zwischen Rhein und Mosel ist auch im Winter einen Besuch wert. Im Rahmen unser Silvesterreise nach Bonn machten wir auch einen Abstecher nach Koblenz. Was man dort so  im Winter zwischen Feiertagen Ende Dezember machen kann, und was man sich nicht 

Málaga an einem Tag – Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Tagesbesucher

Málaga an einem Tag – Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Tagesbesucher

Im wunderschönen Málaga könnte man sich natürlich wesentlich länger als einen Tag aufhalten, zumal wegen dem schönen Stadtstrand hier auch ein längerer Badeurlaub möglich ist. Wer aber etwa auf seinem Roadtrip durch Andalusien oder einer Kreuzfahrt nur einen Tag vorbeikommt, kann hier auch ganz schön 

Von tausenden Fischen umgeben – unser Reisemoment 2017

Von tausenden Fischen umgeben – unser Reisemoment 2017

Es gibt so Momente im Leben, da kriegt man den Mund vor lauter Staunen nicht mehr zu. Das kennst du bestimmt! Auch auf Reisen gibt es immer wieder mal Situationen, die wir so nicht haben kommen sehen und die uns unglaublich positiv überraschen! Nun, bei 

9 Barcelona Tipps für deinen Besuch

9 Barcelona Tipps für deinen Besuch

Barcelona | Eine Stadt, wie sie im Buche steht! Unzählige Sehenswürdigkeiten, Strand, Kultur und Nachtleben. Die Hauptstadt Kataloniens ist weltweit bekannt für seinen berühmtesten Architekten Antoni Gaudi und hält daher einige besondere Gebäude bereit. Aber auch Freunde der Kulinarik kommen in Barcelona auf ihre Kosten, denn 

Der Salento am ionischen Meer – zwischen Santa Maria di Leuca und Gallipoli

Der Salento am ionischen Meer – zwischen Santa Maria di Leuca und Gallipoli

Salento, Apulien – Der letzte Zipfel des Stiefelabsatzes Italiens. Zu drei Seiten von Meer umgeben. Eines davon ist die allseits bekannte Adria, das andere das ionische Meer. In nicht mal einer Fahrstunde lässt sich der Unterschied der beiden Seiten erkunden, wobei eines schnell klar wird: 

Innsbruck von oben – Dachterrassen und Berge

Innsbruck von oben – Dachterrassen und Berge

Innsbruck ist eine tolle Stadt. Sie hat einen Flair, der sich irgendwo zwischen alpiner Gemütlichkeit und italienischem Stil einordnen lässt. Und genauso schön wie in den Gassen ist Innsbruck von oben! So erfasst man die ganze Pracht der Stadt, die eingebettet zwischen den Bergen liegt. 

Wiener Sehenswürdigkeiten – vom Schloss Belvedere zur Votivkirche

Wiener Sehenswürdigkeiten – vom Schloss Belvedere zur Votivkirche

Wien ist bekannt für seine vielen historischen Gebäude, die Kaffeehauskultur und natürlich das Kaiserhaus Habsburg. Unzählige Museen und Kirchen gibt es hier anzuschauen und Kulturfreunde kommen in der Staatsoper oder im Burgtheater auf ihre Kosten, während sich auch für jeden kulinarischen Wunsch etwas Passendes finden 

Zürich im Regen – einen Tag durch die Stadt

Zürich im Regen – einen Tag durch die Stadt

Anfang November 2017 war ich beruflich in Zürich. Um auch etwas von der Stadt zu sehen, habe ich einen Tag mehr eingeplant und mich hier auf Stadterkundung begeben. Jedoch machte es mir das Wetter nicht leicht. Da ich aber erst kürzlich in eine wetterfeste, warme 

Bars in London | Eine Lokaltour

Bars in London | Eine Lokaltour

In diesem Artikel möchte ich dir unsere relativ bunte Auswahl der Bars in London, die wir besucht haben, vorstellen und dir die ein oder andere Inspiration für euren Besuch in dieser großartigen Stadt geben.  Ende Oktober ging es zu viert auf einen wirklich tollen und 

Tipps für London im Herbst

Tipps für London im Herbst

Unsere Kurztrips im Herbst sind ja schon beinahe Tradition. Nach Dortmund, Prag und der Toskana in den Vorjahren ging es diesmal in Großbritanniens Hauptstadt London. Warum man sich um das Wetter nicht unbedingt Sorgen machen muss und welche Tipps für London im Herbst ich für 

Ein Tag in Lecce – Sehenswürdigkeiten und Essen

Ein Tag in Lecce – Sehenswürdigkeiten und Essen

Im Rahmen unseres Roadtrips durch Apulien im August 2017 machten wir für zwei Nächte in Lecce Station. Für uns war klar, dass die Stadt nicht auf unserer Reiseroute fehlen darf. Immerhin hatten wir bis dato nur Positives über Lecce gehört, das auch „das Florenz des 

Alberobello – die besten Foto Spots

Alberobello – die besten Foto Spots

Mit Apulien verbindet man wohl zwangsläufig auch das kleine Städtchen Alberobello in der apulischen Murgia. Also war für uns während unserem Roadtrip durch Apulien klar, dass es auf unsere Route nicht fehlen darf. Was Alberobello vor allem ist: touristisch, aber auch sehr fotogen. Hat man 

Schwaz – interessante Kleinstadt im Herzen Tirols

Schwaz – interessante Kleinstadt im Herzen Tirols

Schwaz, Tirol. Auf halbem Wege zwischen Innsbruck und Wörgl liegt die Stadt Schwaz. Vielen ist sie aufgrund ihrer Bergbaugeschichte ein Begriff. Durch diesen gelangte sie in früheren Zeiten auch zu großem Reichtum und war eine der wichtigsten Städte Österreichs. Bei einem Besuch in Schwaz warten 

Che bella! – Meine 3 liebsten Orte in Italien

Che bella! – Meine 3 liebsten Orte in Italien

Italien. Das Land, in dem nicht nur kulinarische Träume wahr werden. Es ist ein Flecken Erde, in dem man antike Geschichte hautnah erleben kann und der dazu einlädt, die Gedanken schweifen zu lassen. Über die Landschaft, die Berge, das Meer. Italien ist ein Lebensgefühl und 

Apulien zwischen Bari und Monopoli | Strände und Sehenswürdigkeiten

Apulien zwischen Bari und Monopoli | Strände und Sehenswürdigkeiten

Bari, Polignano al Mare, Monopoli. Drei so klingende Namen, hinter denen sich drei sehenswerte Städte in Apulien verstecken. Alle drei liegen an der nach der Hauptstadt benannten ‚Costa di Bari‘, einem abwechlungsreichen Küstenabschnitt mit viel Geschichte. Ich verrate dir, was du in den Städten machen 

Apulien – Roadtrip durch den Stiefelabsatz Italiens

Apulien – Roadtrip durch den Stiefelabsatz Italiens

Apulien, Italien. Eine Region zum Träumen und verweilen. Weit entfernt vom Massentourismus der oberen Adria und Strände wie man sie sonst nur von Sardinien oder der Karibik kennt. Hier findet man noch das ursprüngliche Italien. Die Menschen sind herzlich und das Essen einfach, aber grandios. 

Abenteuer Klamm in der Steiermark

Abenteuer Klamm in der Steiermark

Die Steiermark ist seit vielen Jahren meine Wahlheimat. Und immer wieder entdecke ich neue Schönheiten an ihr. Das Repertoire an schönen Landschaften, Bergen zum Wandern und hübschen Ausflugszielen ist aber auch nahezu unerschöpflich. Daher möchte ich mit diesem Artikel einmal nicht über die Ferne, sondern 

Balaton mit Kindern – Schlammschlachten und viel Eis

Balaton mit Kindern – Schlammschlachten und viel Eis

Der Balaton (dt. Plattensee) ist der größte See Ungarns und nach wie vor ein beliebtes Ferienziel. Nicht nur für Ungarn selbst, nicht nur für Segler, sondern ganz besonders für Familien. Schöne Strandbäder, vielseitige Möglichkeiten an Aktivitäten und günstige Preise sind dabei die ganz großen Argumente. 

Arena di Verona – ein Operntrip in den Süden

Arena di Verona – ein Operntrip in den Süden

Verona, die liebliche Stadt zwischen Venedig und dem Gardasee, ist weltberühmt für seine Opern in der Arena. Aus aller Welt kommen Gäste hierher, um eine Aufführung in der Arena di Verona zu erleben. Zurecht, denn die Opernkulisse ist sicher eine der schönsten der Welt.  Verona